Die Kasperl vom Walchenhof haben dieses Blog in letzter Zeit unverhältnismäßig viel – aber nicht unverdient – in Anspruch genommen. Ab und an kommen wir halt doch dazu, uns anderen Phänomenen der Esoterik und Verschwörungstheorie zu widmen. Zum Beispiel der Milchzuckerkugerl-Pseudomedizin aka Homöopathie. Nachzulesen unter dem Titel „Schamanismus als Kassenleistung?“ im Standard […].

 

 

 

Advertisements