a_freibier
Hexen und Schamanen und Grillwürstel und Freibier. Was mit den „Indigo- und Kristallkindern“ geschieht, geht aus dem Plakat nicht hervor. Gegrillt werden sie hoffentlich nicht.

Kurzentschlossene Bierliebhaber, Freunde der Hexen und Schamanen: Das spirituelle Wochenende steht ganz in Zeichen von Freibier. Ja, richtig gehört! Beim „Hexen und Schamanenfest“ in Velden am schönen Wörthersee am 15. und 16. August gibt es Freibier. Dass dafür der eine oder andere Geldschein bei den dort sonst noch offerierten Essenzen und Dienstleistungen locker im Börsel sitzt, das vermuten wir mal, aber wir wollen nicht kleinlich sein. Die Einladung verspricht ein recht buntes Programm:

„Komm vorbei! Es gibt KARTENLEGEN, Handlesen, AURAanlysen, herrliche AROMAÖLE von Young Living, AURA-Energie-SPRAYS, Energieschmuck, Auraschals, Energiefiguren & jedemenge Hexenspaß inkl. Grillwürstl mit FREIBIER!“

Also ich nehme die Grillwürstel und das Freibier und den Hexenspaß, wenn der nicht gar zu teuer ist. Und ich werde ein wenig aufpassen, dass ich die Aromaöle nicht mit dem Schnaps verwechsle, der einfach dazu gehört, nachdem man den Hunger mit fetter Grillwurst gestillt hat. Auf nach Velden, auf dass es uns die Aura und den Schaum am Bier nicht zusammenhaut.

Advertisements